Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DrPython« ist männlich
  • »DrPython« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 06.12.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

05.04.2007, 12:19

ext3 formatierte festplatte grundlos voll

Bei meiner Festplatte liegt ein wundersamer Speicherverbrauch vor. Gestern hatte ich noch 70 gb (von 120 gb) frei und heute musste ich mit knoppix dateien löschen, dass ich mich überhaupt noch einloggen konnte. df -i sagt, dass überhaupt nur 2% des speichers in use sind. aber mein deklet sagt es sind 96%. Ich habe aber keine ahnung wieso plötzlich soviel speicher verbraucht wird, da ich ja nichts installiert/runtergeladen etc. habe.
kann mir wer helfen, das ist nämlich ziemlich lästig.

aja und manchmal kommt nach einem reboot plötzlich 1gb dazu. :rolleyes:

lg DrPython


Life Can Be a Bitch

tf.bb

User

  • »tf.bb« ist männlich

Beiträge: 830

Registrierungsdatum: 10.08.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: FreeBSD, Solaris 10 UltraSparc

  • Nachricht senden

2

05.04.2007, 15:40

Es könnte sein, dass zwar noch genug Speicher vorhanden ist, dir aber die Inoden ausgehen. Mach mal ein

Quellcode

1
df -Thi

das zeigt den Inodenverbrauch und ein

Quellcode

1
df -Th

für den Speicherverbrauch. Ein

Quellcode

1
du -s 

zeigt dir den Speicherverbrauch auf die Directories verteilt.
Irgend wer muss ja der Übeltäter sein.

  • »DrPython« ist männlich
  • »DrPython« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 06.12.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

05.04.2007, 16:22

du -s zeigt nur:

26988148 .

und


df -Th:
Filesystem Type Size Used Avail Use% Mounted on
/dev/hda1 ext3 108G 100G 5.9G 95% /
varrun tmpfs 506M 164K 506M 1% /var/run
varlock tmpfs 506M 0 506M 0% /var/lock
procbususb usbfs 10M 104K 9.9M 2% /proc/bus/usb
udev tmpfs 10M 104K 9.9M 2% /dev
devshm tmpfs 506M 0 506M 0% /dev/shm
lrm tmpfs 506M 18M 489M 4% /lib/modules/2.6.17-11-generic/volatile
/dev/hdb iso9660 522M 522M 0 100% /media/cdrom0

df -Thi:

Filesystem Type Inodes IUsed IFree IUse% Mounted on
/dev/hda1 ext3 14M 250K 14M 2% /
varrun tmpfs 127K 68 127K 1% /var/run
varlock tmpfs 127K 2 127K 1% /var/lock
procbususb usbfs 127K 771 126K 1% /proc/bus/usb
udev tmpfs 127K 771 126K 1% /dev
devshm tmpfs 127K 1 127K 1% /dev/shm
lrm tmpfs 127K 16 127K 1% /lib/modules/2.6.17-11-generic/volatile
/dev/hdb iso9660 0 0 0 - /media/cdrom0


Life Can Be a Bitch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrPython« (05.04.2007, 16:38)