Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

imase

User

  • »imase« ist männlich

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 08.12.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: CentOS, RedHat

  • Nachricht senden

21

26.03.2007, 15:18

Asoo...

Also das FF von 1.5 auf 2.0.X geupdatet wird glaube ich nicht, weil es ja sonst nicht mehr viele Vorteile von Edgy geben würde :)

Aber ob eine 6.06.2 rauskommt und vor allem wann interessiert mich immer noch...

MFG

imase
?( ?( ?(

  • »just_phil« ist männlich

Beiträge: 762

Registrierungsdatum: 03.01.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

22

27.03.2007, 12:37

Zitat

Original von imase
Aber ob eine 6.06.2 rauskommt und vor allem wann interessiert mich immer noch...


im prinzip war doch die 6.06.1 schon ein reines bugfix-release, weil in 6.06 ja einige fehler steckten... 6.06.1 war ja schon außerhalb des release-zyklus (jedes halbe jahr eine neue version), kann mir kaum vorstellen, dass da noch ein zweites update nur für dapper entwickelt wird. aber möglich ist es natürlich.


phil
Arbeitskiste: CPU: Athlon 64 X2 3800+ | Board: Abit AN8 SLI | GPU: Radeon X850XT | RAM: 1024 MB MDT PC3200 | HDD: 300 GB Samsung SATAII | Sound: Audigy 2 ZS | OS: Linux Mint 5.0 "Elyssa" & Ubuntu 8.04 "Hardy Heron"

Mobiler Kollege (Acer Extensa 5620): CPU: Intel Core 2 Duo T5250 | GPU: Radeon 2400XT | RAM: 2048 MB PC3200 | HDD: 160 GB | OS: Linux Mint 5.0 "Elyssa" & Windows Vista


  • »Mr. President« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 22.11.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

23

27.03.2007, 16:29

Update auf 7.04

Hallo,

so wie es aussieht, bin ich hier wohl richtig, wenn es ums Update von 6.10 auf 7.04 geht, doch wie aktualisiere ich lediglich mein aktuelles Ubuntu?

Ich möchte eigentlich nicht neu installieren, da (fast) alles installiert ist und läuft. CD vorhanden, boot- und lesbar.

Wer kann mir da helfen?

Gruß und Danke
Kai
....ein Schelm, der denkt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. President« (27.03.2007, 16:30)


  • »HOSTess« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 06.01.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: debianbasierende , Windows XP :-)

  • Nachricht senden

24

27.03.2007, 23:01

einfach aus der Menüzeile:

System->Administration->Synaptic Paketverwaltung
(oder auf der "Trayleiste" den orangenen Kasten mit ws. Stern)

Der sollte sich aber eigentlich regelmäßig von selbst bei Dir melden*...

Dann kannst Du natürlich auch die apt-Befehle der Kommandozeile
benutzen (apt-get update, oder das Tool aptitude)


Oder was meinst Du sonst mit "lediglich mein aktuelles Ubuntu (6.10)
aktualisieren

Mike


*sofern Du mit Ubuntu ins Internet gehst, dann "besucht" es nämlich
automatisch seine Repositories, um nach neun Optionen zu schauen.

  • »Mr. President« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 22.11.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

25

28.03.2007, 16:16

Danke für den Tip, aber dieser Vorgang läuft wie geschnitten Brot.
Ich meinte mehr ein Update auf 7.04, ähnlich wie XP auf Vista.
Auch möchte ich mein bisheriges System nicht plätten bzw. neu installieren.
....ein Schelm, der denkt!

Mippo

User

  • »Mippo« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 04.05.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

26

28.03.2007, 23:15

Moin,
dafür mußt Du die sources.list auf feisty umstellen und dann mit dem Befehl "sudo aptitude dist-upgrade" Ubuntu aktualisieren, dann Haste feisty.
Mein System: AMD Athlon 64 X2 3800+, Asus M2N (Nforce 430), 2GB DDR2 RAM,
Geforce 7600GT KNC-One TV-Station DVB-C.
Dell XPS M1330 mit Intel Grafikkarte
Wer ist die Macht vom Niederrhein? NUR DER RWO!!!!!

  • »Mr. President« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 22.11.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

27

29.03.2007, 16:02

@Mippo:

Vielen Dank und ich möchte ja nicht meckern, aber es wäre nett gewesen, wenn du die Source deinem Posting beigefügt hättest und wo ich sie eingeben muss.

Danke
Kai
....ein Schelm, der denkt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. President« (29.03.2007, 16:02)


Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 29.06.2006

  • Nachricht senden

28

29.03.2007, 18:34

Hi
Update von 6.10 auf 7.04 ist trivial.
Alt + F2 (wie Start -> ausführen unter win) dann "update-manager -d" eingeben. schon kriegst du die info, dass eine neue version verfügbar ist. Auf Button installieren und all deine Pakete werden aktualisiert. Ohne neu partitionieren und so

  • »Mr. President« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 22.11.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

29

29.03.2007, 19:14

Yes, it works....
Danke!
....ein Schelm, der denkt!

r9pxd

User

  • »r9pxd« ist männlich

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 07.07.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

30

30.03.2007, 11:05

Also bei mir ist die Installation ( kein Update )FEHLGESCHLAGEN.

Ubuntu ( Beta 1 ) wurde vollständig installiert.

Aber leider will es nicht Starten.


Ich komme bis zu dem Ubuntu Splash, der Ladebalken bleibt schwarz.


Bin jetzt wieder auf 6.10, warte mal die Final ab
Mainboard : P5B Deluxe/WiFi-AP
Prozessor : Intel Core 2 E6600
Ram : DDRAM2 1024MB PC800 Kingston HyperX
VGA : Gainward GF 7600GS 512MB SilentFX 2xDVI/HDTV DDR2 passiv
Mein neustes Spielzeug : "Logitech® MX™ Revolution"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »r9pxd« (30.03.2007, 11:08)


  • »SebBechtold« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 30.09.2005

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

31

31.03.2007, 01:28

Wie lange hast Du gewartet? Bei mir steht der Splash-Ladebalken am Anfang auch erst mal vielleicht 2 Minuten still, bevor was passiert. Wieso weiß ich nicht.

  • »Mr. President« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 22.11.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

32

31.03.2007, 06:54

Diese Wartezeit von 2-3 Minuten habe ich auch, allerdings bisher nur auf meinem Notebook und an den Grund, das, bei mir zumindest, im Bereich Netzwerkverbindung/IPSec da geprüft wird, keine Ahnung, warum das sooo lange dauert.

Aber um genau heraus zu finden, warum bzw. an welcher Stelle im Bootvorgang das System "stehen" bleibt, den Splashscreen in /boot/grub/menu.lst mal abschalten.

Den einzutragenden Parameter weiß ich grad nich....
....ein Schelm, der denkt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. President« (31.03.2007, 06:55)


r9pxd

User

  • »r9pxd« ist männlich

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 07.07.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

33

31.03.2007, 10:56

Hmmm, jetzt ist es leider zu spät, bin wieder auf Edgy
Mainboard : P5B Deluxe/WiFi-AP
Prozessor : Intel Core 2 E6600
Ram : DDRAM2 1024MB PC800 Kingston HyperX
VGA : Gainward GF 7600GS 512MB SilentFX 2xDVI/HDTV DDR2 passiv
Mein neustes Spielzeug : "Logitech® MX™ Revolution"

Waleb

User

  • »Waleb« ist männlich

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 17.05.2006

  • Nachricht senden

34

31.03.2007, 16:15

Bei mir lief das Update schief. Ich habe alle edgy's in feisty's geändert und apt-get update apt-get dist-upgrade gemacht.

Beim reboot bleibt er hängen. Da steht irgendwas von Root-Partition überprüfen und [OK] und dann passiert nix mehr.

viriv

User

  • »viriv« ist männlich

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 27.10.2005

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 18.04 LTS - Bionic Beaver

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Ubuntu

  • Nachricht senden

35

01.04.2007, 17:11

musste mir wieder meine 6.10 drauf hauen


- lesefehler beim booten(nur mit reboot umgehbar)
- ndiswrapper(bzw. mein treiber nicht installierbar)
mfg |ch

  • »tuxnet« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 03.02.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

36

06.04.2007, 09:33

Habe es nochmal versucht,wieder erfolglos

Nach fünf minuten warten, kamm folgende Fehlermeldung :

udevd-event(2069): run_program: `/sbin/modprobe`abnormal exit

Buysbox bla bla bla


/bin/sh: can`t access tty: job control turned off

  • »tuxnet« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 03.02.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

37

06.04.2007, 12:08

Habe das Problem gelöst !


- Platte ausgebaut
- Zum Kollegen gefahren
- Platte eingabaut ( oh WUNDER, Ubuntu startet )
- updates gezogen
- Platte ausgebaut
- zurück zu meinem Rechner
- Platte eingebaut
- Ubunto STARTET


Also liebe Freunde, wer das gleiche Problem wie ich hatte, kann sich schonmal auf die Final freuen. Diese wird den Fehler behoben haben ( evdev aktualisiert )

  • »misterxy« ist männlich

Beiträge: 1 106

Registrierungsdatum: 11.02.2007

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

Andere Betriebssysteme: Frickelbude - XFCE / LXDE

  • Nachricht senden

38

06.04.2007, 18:24

Irgendetwas ist schief gelaufen beim Upgrade gestern ? da ich jetzt ein haufen Probleme Habe mit meinen Platten , XFS und meine Leute erschlagen mich jetzt das sie nicht mehr richtig arbeiten können :rolleyes:

Greetz
Chrome OS + Bill OS = Auf die Knie und Danke Diene Liebe deinen Gott!
Back to the Roots!

  • »Sekhmet« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 07.04.2007

  • Nachricht senden

39

07.04.2007, 16:28

Hab jetzt wo mein xp endgültig den Geist aufgegeben hat mir auch die Feisty Fawn installiert.
Eine Beta als Hauptsystem einzusetzen ist zwar sicher riskant aber das ist mir jetzt auch schon egal ;)

Freu mich schon auf die Final wo dann alle Bugs wegsein sollten (konnte bisher noch keinen feststellen :P )

werd jetzt auch öfter mal hier vorbeischauen

so long

Sek