Sie sind nicht angemeldet.

1

20.02.2007, 10:25

Anmeldung in Domäne über Samba

Hallo,

Eine absolute Newbie Frage:

also ich habe hier ein Netzwerk bestehend aus einem Ubuntu Client, einem Win Client + Ubuntu Server. Auf dem Server läuft Samba. Es wurden Benutzer und Netzlaufwerke im Samba eingerichtet.

Wie/Wo kann ich mich jetzt vom Ubuntu Client aus am Server anmelden? So das ich auf das Netzlaufwerk zugreifen kann, ohne dieses mounten zu müssen. In die Domäne eingefügt habe ich den Rechner bereits.

Beim Windows Client funktioniert die Anmeldung in der Domäne, halt ganz normal über das Anmeldefenster.

  • »ggremlin« ist männlich

Beiträge: 2 622

Registrierungsdatum: 01.08.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: debian lenny, arch linux,

  • Nachricht senden

2

20.02.2007, 11:39

Hallo,

Du hast:
1 ubuntu-client
1 Win-client
1 ubuntu-server == samba

Benutzer und Netzwerklaufwerke sind dran

Du willst nun vom ubuntu-client auf den
< server zugreifen
oder
< samba zugreifen?

Wenn auf server direkt... geht mit ssh.
Ansonsten den server auch über samba freigeben.

gruss dirk
AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4200+ 2x512 KB,Sockel AM2 EE 65 W
MSI Mainboard K9N Neo-F Sockel AM2
NVIDA 8500GT,256MB PCI_Express
4096 MB DDR2 Corsair Twin2X CL