Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Thomas_H-U« ist männlich
  • »Thomas_H-U« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 18.01.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

Andere Betriebssysteme: Mac OS X 10.6 auf Mac Mini

  • Nachricht senden

1

08.02.2007, 18:40

Netatalk: Wie einrichten (nur auf deutsch)?

Hallo,

ich habe auf dem Linux-PC netatalk installiert. Soweit reichten meine Englischkenntnisse. Leider komme ich vom Mac aus nur an das Homeverzeichenis des (einzigen) Linux-Benutzers ran, nicht aber an die anderen /weiteren Festplatten.

Wie muß ich wo was einstellen, um an alle Platten ranzukommen? Bitte keine Verweise zu englishcen Anleitungen, da steige ich nicht durch. Die Netatalk-Anleitung aus dem Installationspaket habe ich durchgearbeitet, aber nichts gefunden was mir hilft (mgl. wegen unzureichendem Englisch).

Thomas
1. PC Mac Mini Mac OS X
2. Laptop HP / Compac 6735s mit Ubuntu