Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

surly

User

  • »surly« ist männlich
  • »surly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 05.01.2006

Wohnort: Wendelstein/Middelfrangn

  • Nachricht senden

1

16.09.2006, 16:33

Bilder verkleinern

Hallo,

gibt es die Möglichkeit, Bilder, die man als Mail verschicken will zu verkleinern. Ich benutze Thunderbird und Ubuntu 6.06.1 Leider hab ich nix gefunden. Kennt vielleicht jemand eine Möglichkeit wie das geht?? Lt. Thunderbirdforum, kann man die Bilder mit TB nicht verkleinern.
Danke schonmal vorab für Euere Hilfe.

mfg.

  • »zettberlin« ist männlich

Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 08.06.2006

Wohnort: Berlin

Derivat: Ubuntu Studio

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Distribution: fedora jam 17

  • Nachricht senden

2

16.09.2006, 18:25

RE: Bilder verkleinern

Du kannst z.B. in Konqueror in das Rechtsklickmenü ein einfaches Skript einbauen, das unter Zurückgriff auf z.B. Imagemagick Bilder verkleinert. Eine Sammlung solcher Aktionen wäre KIM-Plugins.
Anschliessend kannst Du das verkleinerte Bildchen aus dem Browser in den Anhang ziehen - TB selbst kann das nicht.
nostrum fungitur

3

16.09.2006, 19:08

Er benutzt Ubuntu, also mit Gnome. Benutze das Bildbearbeitungsprogramm Gimp, damit kannst du ganz einfach die Bildgröße (in Pixel) und die Qualität der JPG bzw PNG usw einstellen.


Gruß
Domi

4

16.09.2006, 20:20

Oder wie wäre es mit Xnview . Sehr einfach in der Bedienung .

  • »zettberlin« ist männlich

Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 08.06.2006

Wohnort: Berlin

Derivat: Ubuntu Studio

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Distribution: fedora jam 17

  • Nachricht senden

5

16.09.2006, 20:22

OK, mit GIMP geht das Verkleinern sehr gut und man bekommt bestimmt ein Qualitativ besseres Ergebnis hin, als mit dem KIM-Plugin.

GIMP braucht aber schon zum Start länger, als das Plugin für den ganzen job und wenn es darum geht, schnell und effektiv zu einem Ergebnis zu kommen, sind voreingestellte Skripte sicher besser.
Gibt es denn solche Plugins nicht auch für Nautilus?
nostrum fungitur

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zettberlin« (16.09.2006, 22:31)


trono

User

  • »trono« ist männlich

Beiträge: 1 571

Registrierungsdatum: 05.08.2005

Wohnort: Süntelwald

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

6

16.09.2006, 22:29

Hi,

für solche und andere Bildveränderungen benutzte ich PhotoFiltre unter Wine. Außergewöhnlich gutes Programm für fast alles.

gruß trono
+++Älter werden ist wie Berg steigen. Je höher man kommt, umso weiter sieht man+++

surly

User

  • »surly« ist männlich
  • »surly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 05.01.2006

Wohnort: Wendelstein/Middelfrangn

  • Nachricht senden

7

17.09.2006, 12:11

Danke erstmal

hallo,

danke erstmal für die Hilfe. Dass es mit Gimp zu verkleinern geht, wusste ich schon. Aber so wie es aussieht, kann das TB selbst nicht. Gibt es eine Möglichkeit die Bilder im Gnome Datei Browser zu verkleinern (ähnlich wie unter Windoof XP)?

mfg.

trono

User

  • »trono« ist männlich

Beiträge: 1 571

Registrierungsdatum: 05.08.2005

Wohnort: Süntelwald

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

8

17.09.2006, 12:26

Hi,

da ginge ja wohl nur über Datei/bearbeiten. Da ist aber unter Nautilus nichts vorgesehen. Wie bei XP? Gibt es dass da tatsächlich oder bin ich schon zu lange von XP weg? Denke da braucht man auch Software zu. Nach meinem letzten Informationsstand wird unter XP im Dateibrowser zur Bearbeitung ein Bearbeitungs-Programm gestartet, das eingestellt ist.

gruß trono
+++Älter werden ist wie Berg steigen. Je höher man kommt, umso weiter sieht man+++

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »trono« (17.09.2006, 13:04)


surly

User

  • »surly« ist männlich
  • »surly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 05.01.2006

Wohnort: Wendelstein/Middelfrangn

  • Nachricht senden

9

17.09.2006, 12:39

Windoof

Hi,

unter XP hast Du die Moglichkeit, wenn Du ein Bild anklickst, dies mit der Option als E-Mail senden zu verkleinern. Ich dachte vielleicht gibt es ja ein klitzekleines Progämmchen für Ubuntu mit ner ähnlichen Funktion. Die Möglichkeit mit Gimp dauert leider relativ lange.

mfg. Peter

trono

User

  • »trono« ist männlich

Beiträge: 1 571

Registrierungsdatum: 05.08.2005

Wohnort: Süntelwald

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

10

17.09.2006, 12:49

Hi,

ah, jetzt verstehe ich. Deshalb Thunderbird. Ich benutzte Evolution. Damit geht das. Da gibt es die Schaltfläche Bild einfügen. Wenn man dann auf das Bild mit der rechten Maustaste klickt, kann man unter Stil/Bildstil die Größe verändern.

gruß trono
+++Älter werden ist wie Berg steigen. Je höher man kommt, umso weiter sieht man+++

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »trono« (17.09.2006, 13:02)


  • »maettu« ist männlich

Beiträge: 3 036

Registrierungsdatum: 14.09.2005

Wohnort: Schweiz

Derivat: Xubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

11

17.09.2006, 14:35

Wieso nicht einfach zippen??? Oder "tar.gz-en" Einfach im Nautilus Bild auswählen Rechtsklick und "create Archive" wird wohl auf Deutsch Archiv erstellen heissen ;)
Und dann Mail mit gezipptem Bild verschicken...

trono

User

  • »trono« ist männlich

Beiträge: 1 571

Registrierungsdatum: 05.08.2005

Wohnort: Süntelwald

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

12

17.09.2006, 14:58

Hi,,

na, surly wollte sicherlich die Bilder nur verkleiner und nicht packen. Da gibt es ja mehrere Möglichkeiten.

gruß trono
+++Älter werden ist wie Berg steigen. Je höher man kommt, umso weiter sieht man+++

Moses

User

Beiträge: 1 637

Registrierungsdatum: 02.09.2005

Wohnort: Xi-Berg / Austria

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

13

17.09.2006, 18:54

Zitat

convert -resize 1024x768 bild_gross.jpg bild_klein.jpg

ändert die bildgröße auf das angegebene maß. das in ein skript, dieses für nautilus verfügbar machen und geht schon..
Lebe lang und erfolgreich!
www.One-O-Nine.at

  • »engelrico« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29.03.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

14

29.03.2007, 20:02

ImageToMail Bilder verkleinern für Firefox Mails

Hallo zusammen,

genau das, was SURLY gesucht hat, habe ich als Skript implementiert.
Vielleicht braucht Ihr diese Lösung ja noch!?
Den Download gibts bei mir auf ENGELRICO.DE


Kurzbeschreibung:
Mit imageToMail hat man die Möglichkeit Bilder automatisiert zu verkleinern und direkt in den Mailclient zu übergeben!
Jeder kennt die Möglichkeit in anderen Betriebssystemen vor dem Versenden von Bildern
an einen eMailEmpfänger diese zu optimieren. Niemand braucht eMails mit einem Datenvolumen
von mehreren Megabytes. Dazu wird das Bild sowohl in der Größe, als auch in der Qualität
runtergerechnet/konvertiert. Dies alles ist unter Linux in Einzelschritten sehr einfach auch von
der aus Konsole zu erledigen. ImageToMail.sh fast diese Schritte zusammen und erledigt das automatisiert.
Nach dem Konvertieren wird automatisch Thunderbird geöffnet und die neue Mail kann komplettiert
werden.
Doch wer tobt sich schon gern wegen einer Mail gern auf der Konsole aus.
Bilder selektieren - rechte Maustaste - ... und los !

Mavo

User

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 21.02.2007

  • Nachricht senden

15

30.03.2007, 11:09

@engelrico: Kannst Du vielleicht auch noch eine Anleitung für Dummies zur Installation Deines Skriptes posten? Ich hab die schemas-Datei nach /usr/share/gconf/schemas und die imagetoMail.sh nach /usr/bin kopiert und jeweils die entsprechenden Rechte für die Dateien vergeben. Im Nautilus erscheint aber kein zusätzlicher Menüpunkt beim Klick auf eine JPG-Datei. Wie bekomm ich das zum Laufen?

Kannst Du das Ganze nicht einfach als Debian-Paket machen? Dann ist das weniger Gefummel, das Programm taucht auch in Synaptic auf und lässt sich bei Bedarf auch wieder entfernen.

  • »engelrico« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29.03.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

16

15.04.2007, 15:47

Anleitung

Moin Moin,

habe ne Anleitung erstellt. Gibts wie immer als Download auf meiner Seite. engelrico.de

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 21.11.2006

Wohnort: /sonnensystem/erde/deutschland/pforzheim/home/kooljudoka/

  • Nachricht senden

17

15.04.2007, 16:57

Eure Desktops - April 2007
hier findet man auch noch ein kleines prog. ;-)
I have a dream: I´m dreaming of a world without walls and fences, without windows and gates.
Dieser Beitrag wurde schon zu oft geändert!
Unkown function: denken() in /var/www/thread.php!

  • »Dark Wolf« ist männlich

Beiträge: 529

Registrierungsdatum: 20.06.2006

Wohnort: Linuxland

Derivat: Kubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Distribution: Gentoo

  • Nachricht senden

18

15.04.2007, 22:46

Ich mach das einfach mit dem Tool "ksnapshot".
---GIB GATES KEINE CHANCE---

  • »misterxy« ist männlich

Beiträge: 1 108

Registrierungsdatum: 11.02.2007

Wohnort: Merkel Ländle

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

Andere Distribution: Frickelbude - XFCE / LXDE

  • Nachricht senden

19

15.04.2007, 22:57

Zitat

Original von Dark Wolf
Ich mach das einfach mit dem Tool "ksnapshot".


Jip ich auch und dann zum Bsp mogrify -resize x% datei.* das Bild auf die Grösse bringen die man will /braucht

Greetz
Chrome OS + Bill OS = Auf die Knie und Danke Diene Liebe deinen Gott!
Back to the Roots!

  • »engelrico« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29.03.2007

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

20

19.09.2007, 20:34

neue Version - nun mit Dateinamen inklusive Leerzeichen

Hallo zusammen,

nun kann man mit dem Skript auch Bilder konvertieren und an ThunderbirdMails hängen, die Leerzeichen enthalten.

script: http://www.engelrico.de/files/imageToMail.sh
action: http://engelrico.de/files/config_24050bd…ff659e8.schemas
docu: http://engelrico.de/files/imageToMail_doku.pdf

Die nächsten geplanten Schritte sind:

i18n und ne Integration von Evolution!

Viel Spaß damit und danke für Feedback !