Sie sind nicht angemeldet.

  • »Faustus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 12.09.2006

  • Nachricht senden

1

12.09.2006, 10:12

[gelöst}Wo ist Kaffeine?

So ich hab über den Paketmanager Kaffeine für mein Ubuntu installiert. 1. Frage läuft das auch unter Gnome oder nur unterm KDE.
2. Wo ist das Programm hin. Im Menüeintrag ist nämlich nix davon zu sehen kann es wohl dann nur mit irgendeinem Befehl starten über Konsole vermute ich.
Wie kann ich ne Desktop bzw ne Verknüpfung allgemein für X einrichten?


zur Lösung:
Tja da hat mich Ubuntu wohl ausgetrickst sah danach aus als wäre alles richtig installiert. Dabei hat er nur die mozillabib installiert und nicht das hauptprogramm. Habs nochma isntalliert und siehe da es läuft

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Faustus« (12.09.2006, 16:48)


  • »basslord« ist männlich

Beiträge: 1 888

Registrierungsdatum: 21.10.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

2

12.09.2006, 16:21

Hallo,

Kaffeine läuft auch unter Gnome. Wenn du es nicht im Menü findest, kannst du es per Alt+F2 starten (dort Programmname eingeben).
Auch kannst du dir einen Starter auf den Desktop oder ins Panel basteln. Rechte Maustaste auf Desktop, Starter anlegen. Oder eben im Panel über Anwendungsstarter.
Auch kannst du dir mit Alacarte den fehlenden Menü- Eintrag selber bauen.
Also alles möglich, um es ganz nach deinen Wünschen zu erstellen ;)

Gruß
Rodge

  • »Faustus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 12.09.2006

  • Nachricht senden

3

12.09.2006, 16:36

ja wenn man weiß wie =)
Hmm gut ich werds gleich mal versuchen und dann meld ich mich nochmal und werd es editieren =)

Elby

User

  • »Elby« ist männlich

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 31.12.2006

  • Nachricht senden

4

08.01.2007, 21:47

Dummerweise ist es dann aber bei mir Englisch!

Wie stellt man das um!

Gruß Elby

5

09.01.2007, 16:49

Zitat

Original von Elby
Dummerweise ist es dann aber bei mir Englisch!

Wie stellt man das um!

Gruß Elby


Du brauchst die Datei "kde-i18n-de", das ist die deutsche Sprachunterstützung für das gesamte KDE.
Viele Grüße
Hans-Peter