Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »merlin189« ist männlich
  • »merlin189« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 08.06.2006

  • Nachricht senden

1

08.06.2006, 09:38

USB Wlan Stick

Hallo,
habe folgendes Problem:
Versuche gerade den AVM WlanUSB Stick einzubinden,habe mit Ndiswrapper den Stick aktiviert, im Netzwerk taucht er auch auf , läßt sich konfigurieren ( verschlüsselung ) wird als "aktiv" angezeigt, es wird aber keine Verbindung aufgebaut.
Mit der eingebauten Netzwerkkarte läuft alles , der Stick ist auch in Ordnung , läuft auch unter XP
Braucht man zusätzlich den AVM treiber ? Falls ja , wie wird der eingebunden ?
laut Ubuntu Hardware Db müßte der Stick mit Ndiswrapper laufen.
Gleiches Problem zeigt der Zyxel Wlan Usb Stick .
Vielleicht kann mir jemand ein paar Tipps geben.

Gruß
Wilfried

2

08.06.2006, 10:15

Also der Stick wird in der iwconfig auch aufgeführt ? Und wen er gehts was geht dan nicht du bekommst keine verbindung zum internet aber zum Router ?
IRC-Server: irc.freenode.net IRC-Channel: #linuxgaming.de
TeamSpeak Server: www.spielen-unter-linux.de


[IMG] http://www.spielen-unter-linux.de/img_upload/banner/lnxgaming.png[/IMG] Team

  • »merlin189« ist männlich
  • »merlin189« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 08.06.2006

  • Nachricht senden

3

08.06.2006, 12:10

Wlan Stick

ja,wird in der ipconfig aufgeführt,Verbindung zum Router ist da ( Fritz BoX) es wird keine Internetverbindung hergestellt, wie gesagt,der Stick lies sich konfigurieren.

Gruß

4

08.06.2006, 12:15

Hast den Mac filter des Router richtig eingestellt ? ODer ist die Addresse statisch ?
IRC-Server: irc.freenode.net IRC-Channel: #linuxgaming.de
TeamSpeak Server: www.spielen-unter-linux.de


[IMG] http://www.spielen-unter-linux.de/img_upload/banner/lnxgaming.png[/IMG] Team

  • »merlin189« ist männlich
  • »merlin189« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 08.06.2006

  • Nachricht senden

5

08.06.2006, 12:25

Wlan Usb

sorry, aber was ist mit Mac filter gemeint, die Fritz Box vergibt die IP nr,d.h. ich muß ggf. was an der Einstellung der Box ändern ?

Gruß & Danke

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 15.08.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

6

16.08.2008, 06:46

Wlan USB- Stick

Hallo,
ich hab mir einen handelsüblichen Wlan USB- Stick gekauft, nach der Linux Installation hat er auch ohne Probleme funtioniert.

Gruß Manuel

Kain

User

  • »Kain« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 11.08.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

7

16.08.2008, 08:14

MAC-Filter:
http://de.wikipedia.org/wiki/MAC-Filter

dein Router vergibt nur IP-Adressen an Hardware die er kennt.
Ja du solltest die Einstellungen deines Routers zumindest überprüfen.