Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

apfel

User

  • »apfel« ist männlich
  • »apfel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25.04.2006

  • Nachricht senden

1

03.05.2006, 21:05

Terminal cache unendlich machen?

hallo leute,

ich habe folgendes problem.
wenn ich was compilieren möchte, wendet er tausende befehle an mit genausovielen fehlern. Leidern kann ich das oberste nicht lesen da der terminal automatisch kleiner wird.

Kann man den cache des Terminal so erweitern das man alles lesen kann?

mfg apfel

Zappo

User

  • »Zappo« ist männlich

Beiträge: 760

Registrierungsdatum: 18.10.2005

  • Nachricht senden

2

03.05.2006, 21:08

Im Terminal (wenn es das Gnome-Terminal ist) einfach auf Bearbeiten -> Profil -> dort eins auswählen -> Bearbeiten -> Rollbalken -> Zurückrollen einfach erhöhen.

Alternativ könntest du die ausgabe auch einfach in less pipen. Dazu

Quellcode

1
make | less
benutzen. Dann kannst du ganz normal in der Ausgabe mit den Cursor-Tasten bewegen - zum Beenden dann q drücken.
Besucht auch den IRC-CHAT: #ubuntu-forum.de @ irc.linux-mods.de